Im Advent

In der Adventszeit tritt man gerne einmal vor die Tür und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren, wie still es ist – wie alles den Atem anhält, um auf das Wunder zu warten (nach Heinrich Waggerl)

2. Advent

Kerzenlicht – weiche Schatten überall. BeSINNung – deine Seele beginnt zu träumen Advent – eintauchen in das Wunder der Stille.