Klangritual | Im Kontakt sein

Ausbildung Klangmassage | Klangritual 2019
Ausbildung Klangmassage | Klangritual 2019

 

12. Klangritual | Juni 2019

Um wirklich im Kontakt zu sein mit einem anderen Menschen, braucht es nur eine Voraussetzung:
Sei zunächst mit dir selbst im Kontakt!

Aber was heißt das: Im Kontakt mit dir selbst zu sein? Es ist sehr einfach: Du spürst deine Bedürfnisse! Du kannst sie äußern! DU und niemand anders sorgt dafür, dass sie in Erfüllung gehen!

Hört sich leicht an und ist es auch, wenn . . . nicht so viele Stolpersteine rumlägen. Vielleicht hast du gelernt, dass du dich unbeliebt machst, wenn du für dich selbst eintrittst. Und du möchtest auf keinen Fall in die Gefahr kommen, gekränkt oder gar ausgegrenzt zu werden. Also trennst du dich schon sehr früh in deinem Leben von der Wahrnehmung deiner ureigenen Bedürfnisse. Immer ein bisschen mehr. Und das Schlimme: Du merkst es gar nicht.

Eine schlechte Entscheidung, denn jetzt fängt die Misere an: Du fängst an, weniger zu atmen, schaltest die feinen Impulse einfach ab und übertönst sie mit äußeren Reizen, und unterschwellig spürst du, dass irgendetwas ganz und gar nicht stimmt. Willst du das ändern, gibt es jedoch eine einfache Lösung: Komme wieder in Kontakt mit deinem Körper, deinem Atem.

Damit das gelingt, haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt. Bereits zum 12. Mal haben wir unser 7,5-stündiges Klangritual durchgeführt! Eine Zeit, die wie im Flug vergeht. 16 Menschen waren dabei! Und wir waren im Kontakt, haben uns, die Gemeinschaft und unsere Bedürfnisse gefeiert.