TAO Touch® Newsletter Januar 2019

TAO Touch® Newsletter Januar 2019

   

Bildnachweis

Medizin der Zukunft

Was würdest du sagen, wenn dich dein Arzt beim nächsten Besuch  in der Praxis fragte: „Was ist Ihr Anliegen an mich?“  Und er würde dir erklären, was er tut, und warum er es tut. Dann würde er weitere Fragen stellen, wie z.B. „Können Sie sich erklären, woher Ihre Beschwerden kommen? Wie motivieren Sie sich, um gesund zu werden? Was sind Sie bereit, dafür zu tun?“

Aber das ist noch nicht alles. Du hättest die komplette Einsicht in deine Kranken- oder vielmehr Gesundheits-Akte, die in verständlichem Deutsch verfasst ist. Zudem bist du eingebunden in ein Netzwerk von Therapeuten, Trainern und Coaches, auf das du uneingeschränkten Zugriff hast. Du wärst der Mittelpunkt dieses Netzwerks und bestimmtest die Richtung des Therapieverlaufs. Experten beraten dich ganz im Sinne deiner Persönlichkeit und nicht im Sinne anderer Interessen.

Die bedeutsame Rolle des Coaches | Zukunftsweisender Lehrer
TAO Touch® Gesundheits-Coaching auf Grundlage der 5 Elemente aus der TCM

Menschen auf die oben beschriebene Weise zu begleiten, ist eine spannende Herausforderung, auf die wir dich Schritt für Schritt vorbereiten.  Die letzte Coaching-Gruppe hat dabei so viel Interesse und Freude entwickelt, dass wir in diesem Jahr mit einem Aufbau-Seminar weitermachen.

Als TCM Gesundheitscoach wirst du vielseitig ausgebildet. Du bietest Menschen einen Raum der Sicherheit, des Schutzes und der Selbstwirksamkeit an. Miteinander entwickelt ihr neue Sichtweisen und Wahlmöglichkeiten. Ihr bahnt Wege, wie Probleme in Ressourcen und Kompetenzen umgewandelt  werden können, um angestrebte Ziele zu erreichen und sie mit Sinn zu erfüllen.

Das ist eine Begleitung auf vielen Ebenen. U.a. nutzt du die 5 Elemente als universelle Prinzipien. Man findet sie bei jedem Menschen in einem ganz spezifischen Mischungsverhältnis. Ihre Gewichtung macht die Einzigartigkeit der jeweiligen Persönlichkeit aus und gibt dir als Coach wichtige Anhaltspunkte für energetische Diagnostik und alltags-wirksame Interventionen. Weitere Informationen findest du hier.

Herzlichst Wolfram & Ricarda | TAO Touch Akademie

In eigener Sache

Für 2019 haben wir für Euch wieder interessante Veranstaltungen geplant:

→   TAO Shiatsu| Fließende Massage- & Akupressurabläufe
       
TAO Shiatsu ist eine fließende, bio-dynamische Anwendung, bei der du z.B. lernst,  Dehnungen, osteopathische Praktiken, stimmige Akupressur-Punkte und deren Kombinationen einzusetzen.

 

TAO Shiatsu ist ein ‚Massage-Tanz‘ im Wechsel von Yin und Yang. Yin-geprägte Berührungen sorgen für Tiefe, Ruhe und Regeneration, während Yang-geprägte Berührungen Wärme, Dynamik und Stoffwechsel-Ausgleich anbahnen.

 

Du hast zwei Möglichkeiten! Erstens: Lerne die TAO Shiatsu in einem Seminar kennen. Zweitens: Du fängst Feuer und gehst den Weg des TAO Shiatsu Gesundheitspratikers, der von der TAO Touch Akademie und der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin zertifiziert wird.

 

Der Gesundheitspraktiker für TAO Shiatsu ist eine 22-tägige Kompakt-Ausbildung. Sie ist eine bewährte Kombination aus Theorie und viel Praxis. Also genau das, was du brauchst, um zukünftige Klienten kompetent und  einfühlsam zu behandeln. Weitere Informationen findest du hier.

 

Alle 5-Elemente-Termine auf einen Blick:

  • 08. – 10. Februar: TAO Shiatsu Element Metall
  • 26. – 28. April: TAO Shiatsu Element Wasser
  • 05. – 07. Juli: TAO Shiatsu Element Feuer
  • 03. – 06. Okt: TAO Shiatsu Elemente Holz und Erde
  • 20. – 24. Feb. oder 16.20. Okt: TCM Basics, Theoretische Grundlagen
  • 28. Nov. – 01. Dez: Shaoyin Meisterkurs – Das Spiel der 5 Elemente

 

→   Integratives Akupunkt Modell | 30. August – 1. September

 

Wir haben die Alternative zur Akupunktur entwickelt! Wirksame Akupressur mit Kräutersamen, Pflaumenblütenhämmerchen und traditionellen Akupressur-Kombinationen aus der TCM. Weitere Informationen findest du hier.

 

Für Kommentare zum Text hier klicken  

  1. Markiere die Textabschnitte oder Bilder, die Du kommentieren möchtest.
  2. Klicke auf das Plus-Symbol am rechten Rand „Kommentar hinzufügen“ .
  3. Gib Deinen Kommentar ein.
  4. Klick auf Kommentieren.