TAO Shiatsu Ausbildung auf Grundlage der TCM
Massage & Akupressur für die Elemente Holz & Erde | 4 Tage

Shiatsu Wolfram + Sabine

Die 5-Elemente-Basis-Kurse sind der ideale Einstieg, um die TAO Touch® Methode kennen zu lernen.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat.

Die 5-Elemente-Basis-Kurse sind Bausteine auf dem Weg zum/r Gesundheitspraktiker/in.

DGAM Qualitätssiegel

TAO Shiatsu Ausbildung | Intensivkurs für die Elemente Erde & HOlz 4 Tage

Das Element Erde in der TCM

In dieses Element oder auch Wandlungsphase gehören laut TCM die beiden Organe Milz und Magen. Alles, was wir aufnehmen, wird von ihnen assimiliert. Dabei geht es nicht nur um Nahrung und Flüssigkeiten, sondern auch um alle Informationen, Gefühle und Erfahrungen. All das, muss erst einmal geschluckt werden. Dann beginnt der Organismus, alles zu verdauen, zu verarbeiten und für uns nutzbar zu machen.

Die meisten Menschen nehmen auch im übertragenen Sinne zu viel schwere Kost und Unverdauliches zu sich. Das bringt sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Sie setzen sich unter Druck, denken und grübeln zu viel. Das wiederum verlangsamt den Energiefluss und die Verdauung, und der Stoffwechsel wird stark beeinträchtigt. Der Mensch wird geistig wie körperlich träge. Im Sinne der TCM spricht man davon, dass der Organismus mit einem Übermaß an Feuchtigkeit belastet wird.

Neben den neuesten Erkenntnisse von Daniel Keown, den wir bereits zitiert haben, orientieren wir uns auch an dem reichen Erfahrungsschatz von Hamid Montakab. Er ist Arzt und gründete 1986 gemeinsam mit seiner Frau die Academy of Chinese Healing Arts in der Schweiz. Mit den nächsten Sätzen geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in seine Sichtweise über die Milz. Er schreibt:

Die Milz ist der  ‚für die Kornkammern zuständige Beamte‘. Gemeinsam mit dem Magen ist sie für das Nähren des Körpers auf allen Ebenen verantwortlich. Da Milz und Magen die Nahrungsessenz ‚Gu Qi‘ umwandeln und transportieren, bilden sie die ‚Wurzel des nachhimmlischen Qi‘.

Funktionell gehören Pankreas und das Lymphsystem ebenfalls zur Milz, auch wenn dies in den Klassikern nie erwähnt wurde. Aber die älteren Abbildungen umfassen sowohl die anatomische Milz als auch die Bauchspeicheldrüse. Aus westlich hormoneller und biochemischer Sicht wird deutlich, dass viele Funktionen der Milz eigentlich dem Pankreas zugeordnet sind. Aufgrund ihrer zentralen Position bei allen Prozessen der Transformation im Körper werden Milz und Magen in Beziehung zur Erd-Phase gesetzt.“

Jedes TAO Shiatsu Seminar ist in sich abgeschlossen. Sie können also mit jedem beginnen! Fordern Sie unsere kostenlosen Unterlagen an!

Was macht die TAO Shiatsu Ausbildung aus? Hier 9 Argumente, die Ihnen diese Frage beantworten:

  • TAO Shiatsu hat eine fundierte theoretische TCM-Grundlage Das ist klar. Allerdings beobachten wir, dass in Fachkreisen der Unterricht häufig so gestaltet wird, als sei die TCM ein komplizierter Ansatz. Die Traditionelle Chinesische Medizin besitzt tatsächlich eine komplexe, aber vor allem eine logische Natur. Dieses Prinzip vermitteln wir in unseren Seminaren. Und der Schlüssel zu diesem Verständnis ist Einfachheit.
  • Also unterrichten wir die die Theorie beim TAO Shiatsu gut strukturiert und praxisnah. 
  • Genau so viel Wert legen wir auf die korrekte Umsetzung der händischen Praktiken. Hände sind für uns sensible Instrumente. Daher lernen die Teilnehmer*Innen von Anfang an, ihre Hände feinfühlig und differenziert zu nutzen, damit sie sich mit der Zeit zu Instrumenten der ‚Heilung‘ entwickeln.
  • Beim TAO Shiatsu kommt etwas Wesentliches hinzu: Wir leiten die Schüler*Innen an, ihre zukünftigen Klient*Innen auf körperlicher, seelischer und geistig-spiritueller Ebene zu berühren. Auf diese Weise lernen sie die Einzigartigkeit eines jeden Menschen immer besser zu be-greifen und können individuell auf jeden Einzelnen eingehen. Das geht über die Vermittlung von anatomischem und physiologischem Wissen hinaus und berührt den Bereich der Energie-Medizin.
  • Dieser komplexe Ansatz braucht viel Übung. Das gelingt mit jedem weiteren TAO Shiatsu Seminar, das die Schüler*Innen besuchen, ohne dass wir die Inhalte unnötig in die Länge ziehen.
  • Wir empfehlen den Teilnehmer*Innen die Wiederholung von TAO Shiatsu Kursen zum halben Preis und bieten Supervisionsstunden zu fairen Preisen an.
  • Den Schüler*Innen sollte klar sein, wie wichtig es ist, ihre erlernten Fähigkeiten immer weiter auszubauen. Deshalb sollten sie im Familien- und Freundeskreis so viel wie möglich üben und praktizieren.
  • Die Teilnehmer*Innen  erhalten nach jedem Praxiskurs ein TAO Shiatsu Lehrvideo – eine optimale Unterstützung, um die fließenden Shiatsu-Abläufe im Gedächtnis zu behalten und sie technisch korrekt wiederholen zu können.
  • Anstelle einer Hara-Diagnose, die wir für eine kurze Momentaufnahme halten, legen wir stattdessen Wert auf eine ausführliche 5-Elemente-Anamnese.

Das Element Holz in der TCM

Wir erklären Ihnen das Element Holz ausführlich und lebensnah, denn in unserer Auffassung begleitet uns die Holz-Energie ein Leben lang. Freuen Sie sich auf eine spannende Lektüre. Auch Eltern werden diesen kleine Exkurs vermutlich zu schätzen wissen.

Die Holz-Energie tritt in Erscheinung nach der Wasser-Phase mit der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle, nach 9 Monaten Schwangerschaft und nach der Geburt. Mit den ersten Atemzügen und Bewegungen des Babys bewegt die Leber bereits Qi und Blut durch den kindlichen Organismus und setzt die Entwicklung vom Säugling zum Kleinkind in Gang.

Seine Motorik reift heran, das gesunde Kind lernt alles zum richtigen Zeitpunkt und es erwacht ein Ich-Bewusstsein. All das geschieht durch die Anfangsenergie des Holz-Elements. Je mehr das Kind seine Umwelt erobert, umso mehr beginnen auch die äußeren Einflüsse das Kind immer mehr zu formen. Es erkundet seine Möglichkeiten und Grenzen. Es lotet aus, was es alles kann und darf.

  • Ist das Leber-Qi in der Trotzphase gesund, entwickeln sich starke Kinder. Sie werden vermutlich rotzig, ablehnend, fordernd und vielleicht sogar aggressiv. Das kann Eltern zur Verzweiflung bringen, ist dennoch eine gute Entwicklung.
  • Kinder mit einem schwachen Leber-Qi haben die Tendenz aufzugeben. Sie passen sich an und verlieren dabei den Kontakt zu ihren eigenen Bedürfnissen. Und das ist für die persönliche Entwicklung tatsächlich das große Dilemma: Sich zurücknehmen, um die Liebe der Eltern zu gewinnen, anstatt die eigene Identität auszuprägen.
  • So sehr wir bereits als Kinder ein vitales Ego brauchen, um den Anforderungen unseres Lebens mit Eltern und evtl. Geschwistern, im Kindergarten und in der Schule gerecht zu werden, so sehr können sich Kinder, die zu wenig Orientierung bekommen und denen kaum Grenzen gesetzt werden, zu kleinen Tyrannen entwickeln. Das Leber-Qi ist nicht so flexibel wie es sein sollte. Angemessenheit und stimmige Anpassung gehen mehr und mehr verloren. Das kann sich tendenziell in zwei Verhaltensweisen zeigen: Egozentrisch oder rücksichtslos. Im ersten Fall erstarrt das Leber-Qi und im zweiten Fall agiert es zu stark.

Die Holz-Energie begleitet uns weiter.

Jetzt geht es um Ausbildung, Beruf, Partnerschaft, berufliche Karriere, Heirat und Gründung einer Familie. Und nicht zu vergessen um unsere Identität. Wir sollten sie nicht aus den Augen verlieren, denn im Grunde geht es – unabhängig davon, wo wir uns auf unserem Lebensweg auch befinden – um  zwei wichtige Fragen: Wer bin ich wirklich? Was bin ich wirklich?

Leider geraten bei den meisten Menschen diese Fragen in den Hintergrund. Sie sind einfach zu sehr beschäftigt, all das zu erreichen, was sie für gut und richtig halten. Und bis zur Lebensmitte ist das vielleicht auch noch ein akzeptables Lebenskonzept.

Und dann? Dann kommen Fragen!

Wie soll es weitergehen? Mit der Ehe? Wenn die Kinder aus dem Haus sind? Wie sieht es jetzt mit der Gesundheit aus? Welche Perspektiven hat man eigentlich noch? Alles, was man sich aufgebaut hat, was von so unschätzbarem Wert ist, kann man es behalten? Soll das wirklich alles gewesen sein?

Gerade jetzt geht es wieder um die Holz-Energie. Sie ist wichtig. Immer dann, wenn das eine zu Ende geht und sich das Neue noch nicht zeigt. Wenn man erkennt, dass es nicht mehr um die Dinge im Außen geht und auch nicht mehr um Quantität, sondern um Qualität. Das Leber-Qi stellt den Mut zur Veränderung zur Verfügung.

Der Lebenskampf ist vorbei und die dynamischen Yang-Eigenschaften des Holzes treten in den Hintergrund. Jetzt geht es um sanfte und verständnisvolle Yin-Eigenschaften des Holzes wie Menschlichkeit, Großzügigkeit und Herzenswärme. Im letzten Lebensabschnitt geht es um das Wohl der Gemeinschaft. Wenn wir das verstehen, haben wir eine große Chance, über die Grenzen unsere Begrenztheit hinauszugehen.

Jedes TAO Shiatsu Seminar ist in sich abgeschlossen. Sie können also mit jedem anfangen! Fordern Sie unsere kostenlosen Unterlagen an!

In 8 Schritten zum/r TAO Touch® Gesundheitspraktiker*In für TAO Shiatsu

5-Elemente-Basis-Kurse

TCM Basics – Onlinekurs

  • 1. Teil: 26. – 30. Januar 2022
    2. Teil: 16. – 20. Februar 2022
  • 1. Teil: 02. – 06. November 2022
    2. Teil: 09. – 13. November  2022

Kosten:
1. + 2. Teil: Jeweils € 262,50

DGAM Theorie

  • Onlinekurs nach Absprache

Kosten: € 225,00

Prüfung  zum TAO Touch® Gesundheitspraktiker

  • 10. – 11. Dezember 2022

Kosten: € 190,00 + € 90 Prüf.-Gebühr

  • Die Elemente Kurse sind der ideale Einstieg, um die TAO Touch® Methode kennenzulernen.
  • Nach erfolgreichem Abschluss der Elemente Kurse erhalten Sie ein Zertifikat.
  • Die Elemente Kurse sind Bausteine auf dem Weg zum Gesundheitspraktiker/in.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0921 – 87 10 600 oder Ihre E-Mail.

    Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich unsere ausführlichen Unterlagen zu.

    Persönliche Angaben:

    Ich interessiere mich für Unterlagen folgender Kursangebote:

    * Pflichtfelder

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.